TWIST | Cangini Benne Skip to content

TWIST

Sie wollen einen Damm instandhalten, einen Leistungsgraben anlegen oder andere Baustellenarbeiten verrichten? Mit dem Twist können Sie den Löffel stufenlos nach rechts und links um bis zu 90° schwenken und so mit einer Standardausrüstung bestehend aus Kupplung und Anbaugerät auch bisher unzugängliche Stellen mühelos erreichen.

Der bidirektionale hydraulische Schwenkantrieb Twist erweitert den Einsatzbereich des Baggers durch das zusätzliche Schwenken des Anbaugerätes weit über den Aktionsradius des Auslegers hinaus. Er ist daher unabdingbare Voraussetzung für ein schnelleres und effizienteres Arbeiten und eine höhere Produktivität. Mit dem Twist kann der Löffel um bis zu 90° pro Seite geschwenkt werden, um auch mit einer Standardausrüstung mit Kupplung und Anbaugerät sonst nicht oder nur schwer zugängliche Stellen zu erreichen. Der größere Schwenkradius optimiert den Aktionsradius
der Maschine und damit deren Effizienz wesentlich. Mit diesem Schwenkantrieb muss der Bagger viel seltener umgestellt werden, und man kann aus einer fixen Position heraus zeitsparend und mühelos einen wesentlich größeren Aktionsradius abdecken. Die zahlreichen Vorteile eines Schwenkantriebes liegen auf der Hand: weniger Abnutzung, Reibung und Brüche, Entlastung des Motors, reduzierter Wartungsbedarf, geringerer Treibstoffverbrauch. Eine einzige Person kann in kürzerer Zeit mehr Arbeiten ausführen, die Maschinenstillstandszeiten können reduziert und die Effizienz gesteigert werden.

EFFIZIENZ

Dank dem beidseitigen Schwenken des Anbaugerätes um bis zu 90° können mit einer Standardausrüstung sonst nicht oder nur sehr schwer erreichbare Bereiche erschlossen werden.

inclinazione twist

HOHE LEISTUNGEN

Der kompakte Schwenkantrieb nutzt die Leistungsfähigkeit ihrer Maschine optimal.

SICHERHEIT

Das allen Modellen serienmäßig eingebaute Sicherheitsventil hält den Twist auch bei Druckverlust an der Hydraulikleitung in seiner Position.

Galerie