Siebtrommel Multiscreening VMS | Cangini Benne Skip to content

Siebtrommel Multiscreening VMS

Der Einzige, die so was kann.
Variieren Sie mit einem einzigen Sieblöffel die Siebweite von 25 bis 65 mm, ohne ein mechanisches Bauteil zu tauschen und ohne die Kabine zu verlassen.

Der neue Siebtrommel VMS Multiscreening mit patentiertem Siebsystem erlaubt das Ein- und Verstellen der Korngröße des zu siebenden Materials direkt von der Kabine aus.
Die Doppeltrommel besteht aus einem Innen- und einem Außenkorb. Durch das Versetzen der von einem hydraulischen Zylinder angetriebenen Innentrommel wird die Größe der Materialaustrittslöcher verändert, so dass der Sieblöffel besonders vielseitig eingesetzt werden kann.
Ohne Auswechseln mechanischer Komponenten, ohne Stillstandszeiten, ohne zusätzlichen Hilfskräfte am Boden.
Beim Siebtrommel Multiscreening für Bagger und Radlader bis 35 t ermöglicht das Siebeinstellsystem der Doppeltrommel aus HB400 mit hydraulischer Steuerung in der Kabine ein sekundenschnelles Ein- bzw. Verstellen der Materialstärke von 25 bis 65 mm.
Der Sieblöffel von Cangini ist die perfekte Ausrüstung zum Sieben von Abraum, Aushub, Abbruchmaterial, Füllmaterial, Material zum Sanieren steiniger Böden, mit dem das Material direkt vor Ort verarbeitet und damit auch Produktivität und Rentabilität optimiert werden können.

Leistungsstark

Hohe Arbeitsgeschwindigkeit dank dem Einsatz eines einzigen Anbaugeräts zum Sieben verschiedener Materialgrößen ohne Austauschen mechanischer Teile.

benna multiscreening cangini
apertura e chiusura vaglio

VIELSEITIG

Die beiden Trommelsiebe des Multiscreening gleiten übereinander. Die Siebweite wird durch Verstellen der inneren Trommel mit Hilfe eines Zylinders variiert, was diese Ausrüstung so vielseitig macht.

ROBUST

Die Trommeln aus HB400 überzeugen mit einer ausgezeichneten Verschleißfestigkeit und halten auch höchsten Beanspruchungen stand.

cestelli in HB

Galerie