SIEBTROMMEL MULTISCREENING

Die einzige die es kann. Variieren Sie die Siebweite von 25 bis 60 mm ohne ein mechanisches Bauteil zu tauschen oder aus der Kabine zu steigen.

Der neue Sieblöffel VMS Multiscreening mit patentiertem Siebsystem erlaubt das Ein- und Verstellen der Korngröße des zu siebenden Materials direkt von der Kabine aus.
Die sich drehende Doppeltrommel besteht aus einem Innen- und einem Außenkorb. Durch das Versetzen der von einem hydraulischen Zylinder angetriebenen Innentrommel wird die Größe der Materialaustrittslöcher verändert, so dass der Sieblöffel besonders vielseitig eingesetzt werden kann.
Ohne Auswechseln mechanischer Komponenten, ohne Stillstandszeiten, ohne zusätzlichen Hilfskräfte am Boden.
Beim Multiscreening-Löffel für Bagger und Radlader bis 35 t ermöglicht das Siebeinstellsystem mit hydraulischer Steuerung in der Kabine dank der neuen Doppeltrommel aus HB400 in Sekundenschnelle das Ein- bzw. Verstellen der Materialstärke von 25 bis 60 mm (bei den beiden Modellen VMS20 und VMS30 bis 65 mm).
Der Sieblöffel von Cangini ist die perfekte Ausrüstung zum Sieben von Abraum, Aushub, Abbruchmaterial, Füllmaterial, Material zum Sanieren steiniger Böden, mit dem das Material direkt vor Ort verarbeitet und damit auch Produktivität und Rentabilität optimiert werden können.

Download

Produkt-Mehrwert

LEISTUNG

Hohe Arbeitsgeschwindigkeit dank der Verwendung eines einzigen Anbaugeräts, um verschiedene Größen zu sieben, ohne dass ein mechanisches Teil ausgetauscht werden muss.

VIELSETIG

Die beiden Trommelsiebe des Multiscreenings gleiten übereinander: Die hydraulische Steuerung bewegt die innere Trommel vor und zurück und variiert so die Siebweite.

ROBUST

Der Trommeln sind aus HB 400 und bieten eine ausgezeichnete Verschleißfestigkeit und gewährleisten so eine hohe Beständigkeit auch bei höchsten Beanspruchungen.
Kontakt
Wir stehen zu Ihrer Verfügung. Füllen Sie das folgende Formular aus, um Details zu diesem Produkt zu erhalten.
Datenschutz-Bestimmungen